Vorwort

Es mag manchmal etwas mühsam erscheinen, Datenschutzerklärungen zu lesen. Deswegen freue ich mich, dass Sie sich die Zeit nehmen.

Ich möchte Ihnen kurz darlegen, wie unser Geschäft funktioniert:


Wir schalten Internetwerbung in Suchmaschinen um Interessenten unsere Anzeigen zu präsentieren. Mit Hilfe von Analysewerkzeugen können wir erkennen, welche Anzeigen am erfolgreichsten sind und welche Suchbegriffe verwendet werden, um auf uns zu stoßen.
Zu diesen Werkzeugen zählt: Google Analytics, Google Tag Manager (eine Erweiterung von Analytics) und Google Remarketing.

Der Einsatz von Analysenwerkzeugen erfolgt selbstverständlichnur nach Ihrem expliziten Einverständnis – erteilen Sie dies nicht, werden keine Daten an Dritte übertragen:
Jeglicher Inhalt wird von unserem Server ausgeliefert (kein Content Delivery Network, keine Schriften von Google etc.).

Sollten Sie ihr Einverständnis nachträglich zurückziehen wollen, können Sie der Nutzung der Analysewerkzeuge jederzeit widersprechen: Der Link ist direkt unter diesem Vorwort zu finden.


– Christopher Eller, Eigentümer von ISMS Solutions –


Datenschutz- & Cookieeinstellung anpassen:

Option 1: Alle Cookie- & Datenschutzeinstellungen anzeigen & bearbeiten

Datenschutz- und Cookieeinstellungen erneut aufrufen

Option 2: Nur Google Analytics Zustimmung anzeigen & bearbeiten

Bitte beachten Sie: Wenn Sie Google Analytics über eine der beiden oberen Optionen nachträglich deaktivieren, wird das Trackingscript nicht mehr geladen – einmal gesetzte Cookies bleiben aber bestehen. Wir empfehlen den Browserverlauf/Cache deshalb zu leeren.

Option 3: Google Analytics generell auf allen besuchten Seiten unterbinden

Hierbei installieren Sie ein von Google bereitgestelltes Plugin, dass das Laden von Google Analytics Trackingcode unterbindet.

https://tools.google.com/dlpage/gaoptout


§ 1 Informationen über die Erhebung personenbezogener Daten

1. Allgemein

Im Folgenden informieren wir Sie über die Erhebung personenbezogener Daten bei der Nutzung dieser Website. 

Personenbezogene Daten sind alle Daten, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen. Im Kontext unseres Webangebots sind dies z.B. Name, E-Mail-Adresse, Anschrift oder IP-Adresse.

2. Verantwortliche Stelle

Verantwortlich für die Verarbeitung der Daten ist Christopher Eller IT-Beratung (gem., Art 4 Abs. 7 der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)). Die Kontaktdaten können Sie dem Impressum entnehmen.

3. Nutzung Dienste Dritter

Für einzelne Diente oder Funktionen dieser Website beauftragen wir Dienstleister. Wir informieren Sie untenstehend im Detail über die jeweiligen Vorgänge.

§ 2 Ihre Rechte

1. Allgemeine Rechte

Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

  • Recht auf Auskunft,
  • Recht auf Berichtigung oder Löschung,
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,
  • Recht auf Datenübertragbarkeit, 
  • Recht auf Widerruf der Einwilligung,
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung wenn diese auf berechtigtem Interesse beruht

2. Beschwerderecht

Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.
Wir würden uns jedoch freuen, wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen würden, damit wir die Gelegenheit haben, ihr Anliegen zu lösen.

Die Anschrift der für uns zuständigen Datenschutzebhörde lautet:

Der Hessische Datenschutzbeauftragte
Postfach 3163
65021 Wiesbaden
Web: datenschutz.hessen.de
E-Mail: poststelle@datenschutz.hessen.de 

§ 3 Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten

1. Bestellung eines Produkts über unseren Onlineshop

Wenn Sie bei uns über die in der Seite integrierte Bestellfunktion einen Artikel in den Warenkorb legen und bestellen, werden die von Ihnen mitgeteilten Informationen (Name, Unternehmen, Anschrift, Bestellbemerkung) gespeichert, um Ihre Bestellung abzuwickeln. Ihre IP-Adresse wird zusammen mit Ihrer Bestellung gespeichert, um uns vor Betrug durch Falschbestellungen schützen zu können.

Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, wenn die Speicherung für die Beantwortung Ihrer Anfrage nicht mehr erforderlich ist. 

Bitte beachten Sie, dass gesetzliche Aufbewahrungspflichten den Zeitraum, in dem wir Ihre Daten aufbewahren, verlängern können. In diesem Fall schränken wir die Verarbeitung der Daten ein und löschen diese nach Ablauf der Aufbewahrungspflicht.

Rechtsgrundlage gemäß DSGVO ist hierfür:

  • Art 6. Abs. 1 lit. b) – Erfüllung eines Vertrags
  • Art 6. Abs. 1 lit. f) – Berechtigtes Interesse (Unser berechtigtes Interesse, uns vor Betrug zu schützen)

2. Kontaktaufnahme per E-Mail oder Formular

Wenn Sie uns per E-Mail oder den bereitgestellten Kontaktformularen kontaktieren, werden die von Ihnen mitgeteilten Informationen (E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Ihr Name, Ihr Nachrichtentext) gespeichert, um Ihre Anfrage zu beantworten. 

Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, wenn die Speicherung für die Beantwortung Ihrer Anfrage nicht mehr erforderlich ist. 

Bitte beachten Sie, dass gesetzliche Aufbewahrungspflichten den Zeitraum, in dem wir Ihre Daten aufbewahren, verlängern können. In diesem Fall schränken wir die Verarbeitung der Daten ein und löschen diese nach Ablauf der Aufbewahrungspflicht.

Rechtsgrundlage gemäß DSGVO ist hierfür:

  • Art 6. Abs. 1 lit. a) – Einverständnis (Durch Aufnahme des Kontakts ihrerseits)
  • Art 6. Abs. 1 lit. b) – Erfüllung eines Vertrags (Falls sich Ihre Anfrage auf einen bestehenden Vertrag mit uns bezieht oder Sie einen Vertrag abschließen möchten)
  • Art 6. Abs. 1 lit. f) – Berechtigtes Interesse (Unser berechtigtes Interesse, ihre Anfrage zu beantworten)

3. Auftragsverarbeitung

Teileweise nutzen wir Dienstleister, um Ihre Daten zu verarbeiten oder Dienste bereitzustellen wie z.B. zur Bereitstellung dieser Website, zur Abwicklung der Bestellung oder zur Erstellung von Rechnungen. Diese werden von uns sorgfältig ausgewählt und sind an unsere Weisungen gebunden.

4. Nutzung der Website und von unseren Diensten

Bei der bloßen Nutzung der Website und unserer Dienste, wenn Sie also nicht direkt mit dem Kontaktformular interagieren oder anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. 

Folgende Daten erheben wir, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten.

  • IP-Adresse
  • Zeitstempel Ihrer Anfrage
  • Ihre Zeitzone
  • Inhalt der Anforderung (konkreten Websiteinhalt)
  • HTTP-Statuscode
  • Übertragene Datenmengen
  • Browser inkl. Version und Sprache
  • Betriebssystemversion

Diese Daten werden über Ihren Besuch Zeitraum hinaus so lange gespeichert wie es nötige ist Sicherheitsfunktionen, wie den Schutz vor Attacken, zu gewährleisten.

Rechtsgrundlage gemäß DSGVO ist hierfür:

  • Art 6. Abs. 1 lit. f) – Berechtigtes Interesse (Unser berechtigtes Interesse a) Ihnen die angeforderten Websiteinhalte auszuliefern und b) unsere Website vor Attacken zu schützen und den technischen Betrieb zu gewährleisten).

5. Tracking und Online-Werbung

Wir nutzen Tracking (Google Analytics) um zu analysieren, wie unsere Websitebesucher die Seite nutzen und somit das Nutzererlebnis verbessern zu können.

  • Durch Nutzung der Möglichkeiten oben („Datenschutz- & Cookieeinstellungen“) können Sie das Tracking durch Analysetools unterbinden.
  • Gelangen Sie über eine Werbeanzeige nach einer Suchanfrage in Google zu uns (Google Ads), wird ihr Besuch durch Google mit dieser Suchanfrage unter Umständen verknüpft (sofern Sie der Nutzung von Google Analytics auf dieser Seite zugestimmt haben).
    Dies dient dazu, zu erkennen welche Suchbegriffe sie verwendet haben um auf unsere Seite zu gelangen und ob der aus Ihrer Suchanfrage resultierende Besuch in einer Conversion (Kontaktaufnahme, Bestellung) resultiert.
  • Wir setzen Google Remarketing ein. So können wir Ihnen Werbeanzeigen präsentieren, wenn sie z.B. nach dem Besuch unserer Seite auf einer anderen Seite surfen (z.B. Nachrichtenseite). Sie können Remarketing bzw. personalisierter Werbung widersprechen (weiter unten beschrieben) oder schlicht auch der Nutzung von Google Analytics widersprechen.

Detaillierte Hinweise zu Google Analytics und Remarketing finden Sie weiter unten.

Rechtsgrundlage für Analyse & Tracking gemäß DSGVO ist hierfür:

  • Art 6. Abs. 1 lit. a) – Einverständnis (Ihr Einverständnis, dass Sie zur Nutzung von Google Analytics & den zugehörigen Cookies über den entsprechenden Cookie-Banner geben können wenn Sie diese Seite besuchen).

6. Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die von Ihrem Webbrowser gespeichert werden: z.B. mit dem Inhalt Ihres Warenkorbs im Onlineshop.
Diese Informationen werden von Ihrem Browser bei einem erneuten Aufruf der Website wieder an uns zurückgesendet.
Dies hilft dabei, Sie wiederzuerkennen um z.B. eine nicht abgeschlossene Bestellung wieder anzuzeigen oder damit unsere Analysewerkzeuge erkennen, wenn Nutzer oft wieder zu uns zurückkehren.

Es wird unterschieden zwischen „First Party Cookies“ (Cookies, die direkt von unserer Website stammen) und „Third Party Cookies“ (Cookies, die von einem Dritten stammen wie z.B. unseren Dienstleistern für Web-Analyse).

Sie können einzelne Cookies löschen oder generell die Verwendung von Cookies in Ihrem Browser deaktivieren. Cookies haben eine bestimmte Laufzeit, nach der ihr Browser sie automatisch löscht.

Weitere unten sind alle verwendeten Cookies aufgelistet. Wird ein „*“ verwendet, bedeutet dies dass es in Ihrem Browser mehrere Cookies geben kann, die mit der gleichen Zeichenfolge beginnen aber der gleichen Funktion dienen.

Sie können diese Seite ohne weiteres ohne die Nutzung von Cookies betrachten.

Essenziell

Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.

Woocommerce Cart Hash

NameWoocommerce Cart Hash
AnbieterEigentümer dieser Website
ZweckHilft unserem Shopsystem zu erkennen, ob der Inhalt des Warenkorbs geändert wurde.
Cookie Namewoocommerce_cart_hash
Cookie LaufzeitBis Sitzungsende

Woocommerce Items in Cart

NameWoocommerce Items in Cart
AnbieterEigentümer der Website
ZweckHilft dem Webshop, zu erkennen ob Produkte im Warenkorb liegen.
Cookie Namewoocommerce_items_in_cart
Cookie LaufzeitBis Sitzungsende

WP Woocommerce Session

NameWP Woocommerce Session
AnbieterEigentümer der Website
ZweckEine eindeutige Nummer hilft dem Shopsystem dabei, Ihnen den richtigen Warenkorb zuzuordnen.
Cookie Namewp_woocommerce_session_*
Cookie Laufzeit2 Tage

Wordpress Settings

NameWordpress Settings
AnbieterEigentümer der Website
ZweckSpeichert Einstellungen, die Sie an Ihrem Benutzerkonto hinterlegt haben wie die bevorzugte Zeitzone oder das Farbeschema der Website.
Cookie Namewp-settings*
Cookie Laufzeit1 Jahr

Wordpress Logged In

NameWordpress Logged In
AnbieterEigentümer der Website
ZweckWird benötigt, um Ihnen den Login und die Accountnutzung zu ermöglichen (wenn Sie ein Benutzerkonto haben).
Cookie Namewordpress_logged_in_*
Cookie Laufzeit14 Tage

Wordpress Sec

NameWordpress Sec
AnbieterEigentümer der Website
ZweckWird benötigt, um Ihnen den Login und die Accountnutzung zu ermöglichen (wenn Sie ein Benutzerkonto haben).
Cookie Namewordpress_sec_*
Cookie Laufzeit14 Tage

Statistiken

Statistik Cookies erfassen Informationen anonym. Diese Informationen helfen uns zu verstehen, wie unsere Besucher unsere Website nutzen.

Google Tag Manager und Google Analytics

NameGoogle Tag Manager und Google Analytics
AnbieterGoogle LLC
ZweckCookie von Google zur Steuerung der erweiterten Script- und Ereignisbehandlung. Wir binden Google Analytics über den sogenannten Google Tag Manager ein.
Datenschutzerklärunghttps://policies.google.com/privacy?hl=de
Cookie Name_ga,_gat,_gid
Cookie Laufzeit2 Jahre

Hinweise zur Datenverarbeitung im Zusammenhang mit Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Ireland Limited. Wenn der Verantwortlicher für die Datenverarbeitung auf dieser Website außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes oder der Schweiz sitzt, dann erfolgt die Google Analytics Datenverarbeitung durch Google LLC. Google LLC und Google Ireland Limited werden nachfolgend „Google“ genannt.

Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf dem Computer des Seitenbesuchers gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch den Seitenbesucher ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website durch den Seitenbesucher (einschließlich der gekürzten IP-Adresse) werden in der Regel an einen Server von Google übertragen und dort gespeichert.

Google Analytics wird ausschließlich mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“ auf dieser Website verwendet. Diese Erweiterung stellt eine Anonymisierung der IP-Adresse durch Kürzung sicher und schließt eine direkte Personenbeziehbarkeit aus. Durch die Erweiterung wird die IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die im Rahmen von Google Analytics von dem entsprechenden Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Im Auftrag des Seitenbetreibers wird Google die anfallenden Informationen benutzen, um die Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen dem Seitenbetreiber gegenüber zu erbringen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). Das berechtigte Interesse an der Datenverarbeitung liegt in der Optimierung dieser Website, der Analyse der Benutzung der Website und der Anpassung der Inhalte. Die Interessen der Nutzer werden durch die Pseudonymisierung hinreichend gewahrt.

Google LLC. ist nach dem sog. Privacy Shield zertifiziert (Listeneintrag hier) und gewährleistet auf dieser Basis ein angemessenes Datenschutzniveau. Die gesendeten und mit Cookies, Nutzerkennungen (z. B. User-ID) oder Werbe-IDs verknüpften Daten werden nach 50 Monaten automatisch gelöscht. Die Löschung von Daten, deren Aufbewahrungsdauer erreicht ist, erfolgt automatisch einmal im Monat.

Die Erfassung durch Google Analytics kann verhindert werden, indem der Seitenbesucher die Cookie-Einstellungen für diese Website anpasst. Der Erfassung und Speicherung der IP-Adresse und der durch Cookies erzeugten Daten kann außerdem jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Das entsprechende Browser- Plugin kann unter dem folgenden Link heruntergeladen und installiert werden: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout.

Der Seitenbesucher kann die Erfassung durch Google Analytics auf dieser Webseite verhindern, indem er auf folgenden Link klickt. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung der Daten beim Besuch dieser Website verhindert.

Weitere Informationen zur Datennutzung durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten, finden sich in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy) sowie in den Einstellungen für die Darstellung von Werbeeinblendungen durch Google (https://adssettings.google.com/authenticated).

Remarketing

Diese Website benutzt Google Analytics Remarketing.
Mit Hilfe von Remarketing wird Ihre Sitzung auf der Seite mit Google Adwords verknüpft.

Besuchen Sie nach Ihrem Besuch auf dieser Seite beispielsweise eine Nachrichtenseite, die selbst Werbung von Google Ads schaltet, kann somit unsere Werbung angezeigt werden da Google Ads Ihre Interessen durch die Auswertung Ihres Seitenbesuchs kennt.

Diese Informationen werden von Google unter Umständen auch geräteübergreifend geteilt wenn sie im gleichen Google-Konto eingeloggt sind. So könnte eine Ads-Anzeige die auf uns verweist auf ihrem Smartphone angezeigt werden, obwohl sie uns vorher mit ihrem PC besucht haben. Diese Einstellung können Sie in Ihrem Google-Konto verwalten.

Sie können dem geräteübergreifenden Remarketing widersprechen, indem Sie personalisierte Werbung bei Google deaktivieren; folgen Sie hierzu diesem Link: https://www.google.com/settings/ads/onweb/ .

Weitergehende Informationen und die Datenschutzbestimmungen finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google unter: https://www.google.com/policies/technologies/ads/